DEFAULT : Sommerpause in der Ernst Eimer Stube beendet.
15.08.2023 08:11 (229 x gelesen)

Drei neue Ausstellungen erwarten die Besucher in dem kleinen Museum des Kunst- und Kulturvereins 



Der Verein öffnet am 27. August 2023 nach einer kleinen Sommerpause in Mücke Groß-Eichen, Lohgasse 11, von 14:00 -17:00 Uhr wieder sein kleines Museum. Die Besucher dürfen sich auf drei neue Ausstellungen freuen!

In der Ernst Eimer Stube wird Bürgermeister Andreas Sommer die Ausstellung „Lauterbach trifft Groß-Eichen“ mit Gemälden des Künstlers eröffnen, die bisher in Groß-Eichen noch nicht gezeigt wurden. Die Bilder erzählen zum Teil Geschichten aus längst vergangener Zeit, Tradition und Handwerk sind hier vereint. Doch dem Betrachter fällt auf, dass es Ernst Eimer immer wieder gelungen ist, den Gesichtern „eine Stimme zu verleihen“. Sorgen und Nöte, aber auch die Stimmung auf Volksfesten, kann er trefflich in Szene setzen.
Diese Ausstellung wird bis Anfang nächsten Jahres zu sehen sein.

In völligem Kontrast dazu zeigt die Sonderausstellung von Ilona Beranek, (Höckersdorf) und Sylvia Ulmer (Grünberg) im Blauen und Grünen Salon „Ein Weg zur Mitte“ Klassische chinesische Malerei. Das ist eine jahrtausendalte Kunst, die sich durch Traditionsverbundenheit und Symbolträchtigkeit auszeichnet. Die Künstlerinnen haben ihre Werke u.a. bereits im Chinesischen Konsulat in Frankfurt ausgestellt. Gerne beantworten sie Fragen zu Maltechnik und anderen Besonderheiten, die mit dieser Kunst verknüpft sind.

Ein weitere, ebenso völlig unterschiedliche Sonderausstellung erwartet die Besucher in der Kunst-Remise: Hier zeigt Bernd Faus (Groß-Eichen) eine besondere Sammlung aus vergangener Zeit. Sein Titel: „Die Röhre-100 Jahre Radio“. Seit seiner Jugend hat Bernd Faust die Sammelleidenschaft gepackt und er möchte seine „Schätzchen“ einem breiteren Publikum zeigen. Vielleicht erinnern sich manche Besucher auch noch an seine Emaille-Schilder Ausstellung vor ein paar Jahren.
Bei dieser Auswahl recht unterschiedlicher Themen und Ausstellungen dürfte für jeden Besucher etwas dabei sein.

Die nächste Öffnung mit den beiden genannten Sonderausstellungen ist am 24. September 2023

  (Klick auf´s Bild!)

  Ernst Eimer: Der Feldpostbrief (Hohhaus Museum Lauterbach)                                                                                                                  
  Foto: Vereinsarchiv


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*