DEFAULT : Ernst Eimer Stube geöffnet
25.04.2023 10:38 (241 x gelesen)

Ausstellung “Bilder zurück in der Heimat“ und der Sonderausstellung „Vielfältige, verschiedene Wege“




Mit der Ausstellung “Bilder zurück in der Heimat“ von Ernst Eimer und der Sonderausstellung „Vielfältige, verschiedene Wege“ von Charlotte Bosch-Krauß (Dirlammen) öffnet der Kunst- und Kulturverein der Ernst Eimer Freunde am 30. April 2023 von 14:00-17:00 Uhr wieder das kleine Museum in der Lohgasse 11 in Mücke Groß-Eichen. Beide Ausstellungen wurden bereits bei der letzten Öffnung im März gezeigt und lockten viele Besucher an.
Bei den Sonderausstellungen am 21. Mai (Internationaler Museumstag) und am 25. Juni werden Werke von einer Urgroßnichte Ernst Eimers, Carmen Ape, Nauheim, zu sehen sein. Der Titel „Mit Stift und Farbe um die Welt“ verspricht ebenfalls eine interessante Ausstellung.

Für die angekündigte Kultur- und Kaffeefahrt am 7. Mai nach Lauterbach zu der Ausstellung „Bilder erzählen vom Vogelsberg“ (12. März-11.Juni 2023) und Lesungen zum Tag der Literatur, veranstaltet vom Hessischen Rundfunk, sind noch Anmeldungen möglich.

Christel Wagner: 0175-5224141
Heidrun Kersten: 06400-8342



Ernst Eimer: Kuhfuhrwerk
Foto: Vereinsarchiv


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*