DEFAULT : Fleißarbeit
27.02.2021 12:38 (518 x gelesen)

Ernst Eimers Werksverzeichnis



Nachdem die Museen seit langer Zeit nicht mehr öffnen können, ist auch die Ernst Eimer Stube im Pfarrhaus in Mücke/ Groß-Eichen verwaist. Der Kunst- und Kulturverein der Ernst Eimer Freunde e. V. hofft, dass alle Mitglieder und Freunde des Vereins bei guter Gesundheit sind und diese schweren Zeiten unbeschadet überstehen! Gleichzeitig wünschen sich alle, dass der Besuch der Ausstellungen mit anschließendem Treffen im „Blauen“ und „Grünen Salon“ bald wieder stattfinden kann.

Doch um diese Zeit der Kontaktbeschränkung sinnvoll zu nutzen, hat Joachim Horst (2. Vorsitzender) begonnen, ein Werksverzeichnis mit möglichst vielen Werken des Künstlers zu erstellen. Inzwischen hat er bereits mehr als 100 Werke registriert und Motiv, Maltechnik, Maße und Datierung festgehalten.

Da dem Verein aber nur in einigen Fällen bekannt ist, WO sich Gemälde von Ernst Eimer befinden, bittet er um Mithilfe, um dieses wichtige Verzeichnis zu vervollständigen.
Unter der Telefonnummer der Vorsitzenden Christel Wagner 0175-5224141 werden gerne Informationen diesbezüglich entgegen genommen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden. In dem Verzeichnis wird lediglich der Hinweis „Privatbesitz“ erscheinen. Es wird spannend werden, zu erfahren, wieviele Motive Ernst Eimer gemalt hat!

Der Verein bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützung bei der Suche nach diesen Werken, um fast „Verlorenes“ wieder zu entdecken. 

  (Klick auf´s Bild)

  Foto: Vereinsarchiv
  
Ernst Eimer: Grünemannsgasse in Laubach


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*