*

DEFAULT : Osterstimmung rund um die Ernst Eimer Stube
02.03.2016 14:46 (973 x gelesen)

Am Sonntag, den 6. März 2016 öffnet die Ernst Eimer Stube wieder ihre Tür.



Am Sonntag, den 6. März 2016 öffnet die Ernst Eimer Stube in der Lohgasse 11 in Mücke/Groß-Eichen wieder von 14.00-17.00 Uhr ihre Tür.

Interessierte Besucher erwarten, in Ergänzung zu der aktuellen Ausstellung „Handwerk und Brauchtum“, diesmal Holzarbeiten eines einheimischen Künstlers. Osterhasen und andere österliche Motive in verschiedenen Größen werden, passend zu der Jahreszeit, zu sehen sein.

Alle Objekte sind ausschließlich aus naturbelassenen, heimischen Hölzern wie z. B. Esche, Erle, Kirsch- oder Apfelbaum u.a. gefertigt.

Alte Osterbräuche werden ebenfalls wieder lebendig durch den Vortrag einer Ostergeschichte aus Ernst Eimers Jugendbüchern.

Nicht zu vergessen die sonntägliche Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen im Blauen und Grünen Salon, wo immer wieder interessante Begegnungen stattfinden.

Die Mitglieder des Kunst- und Kulturvereins der Ernst Eimer Freunde e.V. freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist wie immer frei


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail