*

DEFAULT : Pressemitteilung
15.08.2014 21:02 (1541 x gelesen)

Pressemitteilung zur Eröffnung der Ernst-Eimer-Stube



Jetzt ist es soweit !
 

Das Wirken des Künstlers Ernst Eimer als kulturelles Erbe zu erhalten ist nur eine der Aufgaben, die sich die Mitglieder des neu gegründeten Vereins, des Kunst- und Kulturvereins der Ernst-Eimer-Freunde e.V., zum Ziel gesetzt haben.

Nachdem die Renovierungsarbeiten im Pfarrhaus in Mücke Groß-Eichen, der Heimatgemeinde des Kunstmalers, abgeschlossen sind, kann nun auch die Tür zur Ernst-Eimer Stube geöffnet werden. Nach guter Vorarbeit in den letzten Jahren hat Ruth Neeb in Verbindung mit dem Kirchenvorstand die Basis für diesen historischen Tag geschaffen.“ Es ist richtig schön geworden“, lauten die Kommentare der Bürger, die schon mal einen ersten Blick hineinwerfen konnten.

Der Kunst- und Kulturverein der Ernst-Eimer-Freunde e.V. präsentiert am Eröffnungstag nicht nur seine weiteren Ziele sondern hat sich auch ein interessantes Rahmenprogramm für Sonntag, 7. September 2014 einfallen lassen. Mit einem Gottesdienst um 14:00 Uhr beginnt die Feierstunde und findet Fortsetzung im und am Pfarrhaus mit Lesungen und Vorträgen zu Ernst Eimer. Persönliche Erinnerungen von Zeitzeugen werden wiedergegeben und ein Malwettbewerb für die Nachwuchskünstler runden diese Feierlichkeiten ab. Es ist also eine gute Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen und zurückzublicken in die gute alte Zeit. Doch auch für die Zukunft werden gute Ideen gebraucht, um den noch jungen Verein mit Leben zu füllen.

HIER können Sie den Pressebericht als PDF herunterladen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail